Flüsse voller Leben: Ökoschatzkammer Ötztaler Alpen

Die Ötztaler Alpen stellen das größte zusammenhängende Gletscherareal der gesamten Ostalpen mit der größten Anzahl von Einzelgletschern dar. Über 15 % der Großgletscher der Ostalpen und 20 % der österreichischen Gletscher finden sich hier. Das Wildnisareal der Ötztaler Alpen ist Teil eines alpenweiten Wildnisgebietsverbundes und bedeutendes Refugium für typische alpine Tierarten wie Steinadler, Steinbock oder Murmeltier. Die Fließgewässer der zentralen und südlichen Ötztaler Alpen zeichnen sich durch einen sehr ursprünglichen Zustand und hohe ökologische Wertigkeit aus.

>> Ökoschatzkammer Ötztaler Alpen