Filmvorführung: DAS VERSUNKENE DORF

Wir laden ein zur Filmvorführung "DAS VERSUNKENE DORF" von Georg Lembergh und Hansjörg Stecher.

Freitag, 10. Mai 2019 | 20 Uhr
Kaunertal Saal | Quell Alpin | Kaunertal

Kurzinfo:

Fast jeder kennt den Kirchturm, der als groteskes Symbol eines fragwürdigen Fortschritts aus dem Reschensee ragt, aber die wenigsten kennen seine Geschichte. Erzählt von den letzten Zeitzeugen der Seestauung, bringt der Film "Das versunkene Dorf" Licht in diesen Mythos, und vermittelt das Drama, das sich 1949/1950 rund um den Turm abspielte, authentisch und emotional ergreifend. Am Ende schlägt die Dokumentation eine versöhnliche Brücke in die Gegenwart, die Perspektiven öffnet, ohne die Verheerung zu übertünchen. Zugleich knüpft der Film über die Themen Heimat, Vertreibung und Migration an aktuelle Diskurse an und gewinnt so an gesellschaftspolitischer Relevanz.